Der NRW LogoGutachterausschuss    
für Grundstückswerte
in der Stadt Köln

koeln panoramic Image of the old town at dusk 1000

Der Grundstücksmarktbericht 2021 wurde im Abschnitt 5.1.6 – Sachwertfaktoren korrigiert und steht jetzt in der korrigierten Version (24.06.2021) zum Download bereit.

Aufgrund der aktuellen Situation ergeben sich für die Ortstermine für die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens neue Voraussetzungen. Diese sind im folgenden Dokument aufgelistet:

 

Coronavirus

Mündliche und schriftliche Auskünfte über Bodenrichtwerte können Sie bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Köln

unter der Telefonnummer 0221-221-23017 erhalten.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Auf dem landesweiten Internet-Angebot BORISplus.NRW (www.boris.nrw.de) erhalten Sie

  • alle Bodenrichtwerte (durchschnittliche lagetypische Bodenwerte) mit ihren beschreibenden Merkmalen,
  • die Grundstücksmarktberichte der einzelnen Gutachterausschüsse in NRW,
  • eine Allgemeine Preisauskunft zu Häusern (Reihenhäuser, Doppelhaushälften, Freistehende Einfamilienhäuser) und Eigentumswohnungen.
  • Bodenwertübersichten zur Information über das Preisniveau auf dem Bodenmarkt
  • Alle Adressen der Gutachterausschüsse in NRW sowie weiterführende Links

Bodenrichtwerte mit dem Stichtag 01.01.2022 werden vom Gutachterausschuss nach Auswertung der Kaufverträge aus dem Jahr 2021 im 1. Quartal 2022 beschlossen und bis zum 31.03.2022 im Internetportal BORISplus.NRW (www.boris.nrw.de) veröffentlicht.

Informationen zur Grundsteuer erhalten Sie beim Bundesministerium der Finanzen unter dem folgenden Link:

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Steuerarten/Grundsteuer-und-Grunderwerbsteuer/reform-der-grundsteuer.html

 

Der Halbjahresbericht 2021, welcher die aktuelle Entwicklung auf dem Kölner Immobilienmarkt in ersten Halbjahr 2021 aufzeigt, kann kostenlos durch klicken auf die untere Datei heruntergeladen werden.

Halbjahresbericht 2021

 

Go to top