Der NRW LogoGutachterausschuss    
für Grundstückswerte
im Märkischen Kreis

Kopfleiste von Mertens b

Der Grundstücksmarktbericht, der jährlich fortgeschrieben wird, soll den Marktteilnehmern zu einer besseren Einschätzung der Lage auf dem Grundstücksmarkt verhelfen

Aufgabe des Berichtes ist es, die Umsatz- und Preisentwicklung darzustellen und über das Preisniveau zu informieren. Der Grundstücksmarktbericht gibt eine Übersicht über den Immobilienmarkt im Märkischen Kreis, mit Ausnahme der Städte Iserlohn und Lüdenscheid, für die eigene Gutachterausschüsse eingerichtet sind.

Vom Gutachterausschuss werden die für die Wertermittlung erforderlichen Daten unter Berücksichtigung der Lage auf dem Grundstücksmarkt aus Kaufpreisen abgeleitet. Grundlage ist eine Analyse der Kaufpreissammlung, in welche alle Grundstückskaufverträge des jeweiligen Geschäftsjahres aufgenommen werden. Diese Daten, wie z.B. Indexreihen, Liegenschafts- und Erbbauzinssätze sowie Vergleichsfaktoren für bebaute Grundstücke werden im Grundstücksmarktbericht veröffentlicht.

Der aktuelle Grundstücksmarktbericht ist gebührenfrei über folgenden Link in digitaler Form (PDF-Format) bzw. durch klicken auf das Titelblatt unten abrufbar.

  

Bei Fragen und Auskünften steht Ihnen Herr Crone unter der Telefon-Nr. 02351/966-6735 zur Verfügung.

Go to top