Der NRW LogoGutachterausschuss    
für Grundstückswerte
im Kreis Kleve

kleve kollage 1000x90px

Zu den wesentlichen Aufgaben des Gutachterausschusses gehören:

  • Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten für baureife Grundstücke, jährlich flächendeckend für das Kreisgebiet Kleve
  • Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten für baureife Grundstücke, jährlich flächendeckend für das Kreisgebiet Kleve
  • Ermittlung der für die Wertermittlung erforderlichen Daten (zum Beispiel: Liegenschaftszinssätze, Bodenpreisindexreihen, Sachwertfaktoren)
  • Zusammenfassung und Veröffentlichung von Festlegungen über den Grundstücksmarkt in Form einzelner Übersichten (Grundstücksmarktbericht)
  • Erstattung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken, sowie Rechten an Grundstücken auf Antrag
  • Erteilung von Bodenrichtwertauskünften
  • Erstattung von Gutachten über die Höhe der Entschädigung für den Rechtsverlust (Enteignung) und über die Höhe der Entschädigung für andere Vermögensnachteile
  • Ermittlung von Grundstückswerten in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten
  • Erstattung von Gutachten über Miet- und Pachtwerte
  • Erstattung von Wertauskünften und Stellungnahmen über Grundstückswerte
Go to top